Viva Espana!


Hola Chicas e Chicos! Da bin ich wieder, frisch zurück aus Spanien, sehr übermüdet und etwas genervt. Soviel sei gesagt: Wenn möglich, fliegt niemals mit Ryanair aka. "Rüttelair" - abgesehen von ihren unglaublich dreisten Gepäckgebühren haben sie es dann heute auch noch geschafft, mein Gepäck ganz zu verschlammen. Angekommen in Liverpool wollte ich so schnell wie möglich in die Wohnung, essen und so, wartete mit den anderen Fluggästen am Rollband, musste zusehen wie jeder seinen Koffer an sich nahm, das Rollband langsamer wurde und schließlich ganz anhielt. Ohne meinen Traveller Rucksack ausgespuckt zu haben. Ääh... Also erstmal zu der netten Scouser-Dame an der Lost Property Office, klarmarchen dass man ohne sein ganzes Kulturzeugs etc. nur ungern nachhause fahren möchte, schließlich aber doch resignieren müssen. Der Rucksack sei entweder noch in Santiago oder vielleicht auch an irgendeinem anderen Ort dieser schönen Welt - na super. Zum Glück befand sich ja auch nur mein Lieblingspulli, das Geburstagsgeschenk für meine Mitbewohnerin sowie Emo's Schlafsack im Rucksack - aargh. Aber zum Glück hat sich das ganze schneller geklärt als erwartet und der Rucksack ist wieder bei mir in sicheren Händen - die Ryanair Crew hatte wohl einfach nur vergessen ihn aus dem Flugzeug zu holen...


Dafür hatte ich eine sehr schöne Zeit in Spanien bei der lieben Hannah. Es war alles genauso wie ich es mir vorgestellt hatte, abgesehen von der Kälte - die passte nicht ganz. Aber die schöne Altstadt von Santiago, die große Kathedrale in die Pilger aus aller Welt hinwandern und die zahlreichen Tapas, die man zu dem eh schon lächerlich preiswerten Wein dazu bekommt (1.60€!!!) machte das alles wieder wett... Zum Glück habe ich mich nicht zu sehr an den spanischen Lebensstil gewöhnt (man geht nicht vor 1-2uhr nachts in Clubs), denn der britische ist nunmal total anders (die Pubs schließen um 23uhr ) und abgesehen davon hab ich wirklich viel für die Uni zu lesen bzw. zu schreiben. Da werden die vier Monate die mir noch bleiben sehr schnell vorbeigehen. Was durchaus gute Seiten hat...

30.1.07 16:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de