Hat sich schonmal jemand von euch in einem englischen Badezimmer das Gesicht/die Hände mit lauwarmem Wasser gewaschen?! Genau: ES GEHT EINFACH NICHT! Denn es gibt, wie man sieht, zwei Wasserhähne; aus dem einen kommt brühend heisses Wasser (wozu man das braucht ist mir auch noch ein Rätsel, schliesslich koche ich ja nicht im Bad) und aus dem anderen kommt eiskaltes Wasser. Jeden Morgen treibt es mir vor Verzweiflung und Anstrengung (wenn ich versuche, mit meinen Händen lauwarmes Wasser zu mischen) die Tränchen in die Augen, wenn ich mir das Gesicht waschen möchte. Bei meinem Mitbewohner nach dem Sinn dieser Aktion nachgehakt, bekam ich nur die Antwort: "Ist halt noch alt" Ja, alt und zurückgeblieben ist die Idee und Durchführung - denn das Bad sicherlich nicht. Falls jemand die Aufklärung für diese weitere Seltsamkeit im Land der unbegrenzten Komischkeiten hat - ich höre. Sonst bleibt es mir auf ewig ein Rätsel.

20.3.07 21:50
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sonnen.aufgang / Website (20.3.07 21:53)
hatte leider auch oft das "vergnügen" einer brühend heißen handwäsche... xD aber vertrau mir du wirst bestimmt noch welche finden die lauwarmes wasser "enthalten"...

<333

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de