Testosteronexplosion

Skurrile Beobachtungen im Land der Scouser: Eine grosse Gruppe testosterongeladener Jungs vor der Guild of Students fuer ein Foto aufgestellt, groelend und sich dabei auf die Brust schlagend. Eine, oder vielleicht auch zwei Rugby-Mannschaften, alle in gruenen Shirts mit der Aufschrift: "We are a drinking club and have a Rugby problem". Haha.

Heute dann vor dem lokalen Waterstones (Buchhandlung) eine meterlange Schlange von Tusen und (Kack)bratzen, handelsueblich aufgetakelt (also ziemlich) und alle mit einem rosa Buch in der Hand - Coleen gab eine organisierte Autogrammstunde. Wer zum Teufel ist Coleen? (Ich nehme an, vermute es aber nur, dass sie eine der WAGs, sprich der Fussballerfrauen ist, evtl sogar von Wayne Rooney, aber ich gebe offen zu keine Ahnung zu haben). Warum haben Biographien (!) von Victoria Beckham oder Coleen (immerhin schon 21), mit nicht mehr Inhalt als hohlem Geschwafel ueber den am wenigsten abfaerbenden Lippenstift etc. hier in England eigentlich so einen Erfolg? Ist das in irgendeiner Weise wohl bezeichnend, was meint ihr?

10.3.07 20:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de